Kopf Familie, Kinder Tipps zu Ausflugszielen, & Sehenswertem an der Ostsee
     

Ausflugsziele Startseite

 
Rubriken:
> Action & Freizeit
> Baudenkmale
> Familie & Kinder
> Garten- & Parkanlagen
> Inseln
> Kultur
> Kuriositäten
> Leuchttürme
> Mühlen an der Ostsee
> Museen
> Natur & Nationalpark
> Reiten & Kutschfahrten
> Brücken & Seebrücken
> Seefahrt, Schiffe, ...
> Strände
> Tiere & Tiergärten
> Traditionen & Handwerk
> Wandern & Biken

> Ostsee-Hotels online   
   Buchen mit
                      Booking >>>


> Suchmaschine
 
> Hier möchte ich Werben!

> Gastgeber-Regionen    
   an der Ostsee

> Ostsee-Karte

> Ostsee-Bücher, Karten,
   Kalender, Bildbände
   und vieles mehr ...

 
 

Buchen sie günstig ihren nächsten urlaub an der Ostsee

 

 
 

Karl's Erlebnisdorf Koserow auf Usedom

Wenn die Sonne hinter den Wolken verschwindet und der Strand nur die zweite Wahl ist, hat man in Karls Erlebnis-Dorf in Koserow garantiert grenzenlosen Familienspaß. Natürlich kann man nach einem langen sonnigen Strandtag auch Karls besuchen und die kulinarischen Angebote genießen. Ob in der Pfannkuchenschmiede, beim „Mecklen-Burger“, in der Hof-Küche, beim Stockbrot-Braten, Holzofenbrot backen oder beim Erdbeer-Café Elisabeth, jeder bekommt etwas für seinen Geschmack, eine kleine kulinarische Abenteuerreise.

Das ganze Gebäude ist eine riesige Kaffeekannenausstellung, an allen Wänden bis hoch zum Dach findet man zahllose Kaffeekannen in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Das besondere Highlight sind natürlich Karls Erdbeeren. Bei regelmäßigen Vorführungen in der Erdbeer-Manufaktur kann man die Herstellung der beliebten Erdbeermarmelade in verschiedenen Geschmacksrichtungen beobachten. Aber auch Bonbons und Schokolade werden hergestellt. Das Sortiment um die leckere Frucht beschränkt sich aber nicht nur auf dieses Angebot, auch Liköre, Schnaps und Tees sind im Angebot. Dazu natürlich auch alles rund um die Erdbeere: das Erlebnisdorf Maskottchen „Karlchen“, Geschirr mit Erdbeer-Deko und vieles weitere mehr gibt es unterm Dach des rustikalen Bauernmarktes zu erwerben. Hier findet man bestimmt das richtige regionale Mitbringsel für die Freunde und Verwandten zu Hause. Wie zum Beispiel Keramik, selbstgemachte Seite oder Bonbons.

Es gibt über 40 Attraktionen für die ganze Familie. Eine Fahrt mit dem Traktor in Karls Traktorenbahn über den Bauernhof, wie früher die alten Goldgräber Goldsuche mit Schaufel und Eimer, aus dem Irrgarten herausfinden, auf dem supergroßen Hüpfkissen hopsen, einmal auf der Kartoffelsack-Rutsche hinab rutschen oder auf den Erdbär-Turm hinauffahren und das ganze Gelände im Blick haben, sind nur einige der tollen Angebote.

Auch Tiere kommen nicht zu kurz, es gibt Ziegen, Schweine, Schafe, Hühner, Gänse, Meerschweinchen auf dem Kinder-Bauernhof, wo man auch Stroh-Hopsen kann, und Ponys gleich neben der Kartoffelsack-Rutsche zum Reiten.

Der Eintritt zu Karls ist frei und das Erlebnis-Dorf hat ganzjährig von 8 bis 19 Uhr (im Juli und August bis 20 Uhr) geöffnet. Einige Angebote kosten einen kleinen Obolus, so zum Beispiel das Traktorfahren. Der Parkplatz ist kostenfrei.

Alle weiteren Infos finden Sie hier: https://www.karls.de

Dorfplan 2019:
https://www.karls.de/files/files/Dorfplaene/dorfprospekt-koserow-sommer-2019.jpg?_ga=2.208547796.772620923.1566992763-875850601.1566992763

zurück

Copyright der Fotos und der Texte Bernd Sternal 2019

 
3WKonzepte - Persönlich. Individuell. Gemeinsam Online.